BOXpack - Aromaschutzventil

14.08.2018 12:48

Definition

Aromaschutzventile sind Einwegventile die bei der Verpackung von Lebensmitteln verwendet werden.


Warum ist das Aromaschutzventil so wichtig?

Einige Lebensmittel haben die Eigenschaft auch nach dem Verpacken auszugasen. Es besteht die Gefahr, dass die Verpackung durch den vermehrten Druck von innen beschädigt wird bzw. sogar platzen kann. Aus diesem Grund kommen in der modernen Verpackungstechnologie Aromaschutzventile zum Einsatz.


Wie arbeitet ein Aromaschutzventil?

Wie die Bezeichnung „Einwegventil“ schon deutlich macht, handelt es sich um einseitig wirkende Überdruckventile.
Sie ermöglichen ein gezieltes Entweichen von entstehenden Gasen ab einem bestimmten Überdruck. Das Einströmen von Außenluft wird hingegen verhindert.
D.h. das Ventil öffnet sich regelmäßig zum Druckausgleich, lässt dabei aber keinen Sauerstoff von außen in die Verpackung eindringen und verschließt den Inhalt danach wieder absolut dicht.
Das Füllgut bleibt somit für lange Zeit frisch, die Haltbarkeit wird verlängert und das Aroma wird zusätzlich geschützt.


Für welche Füllgüter ist ein Aromaschutzventil notwendig?

Für ausgasende Lebensmittel wie z.B:

  • Röstkaffe
  • Soja
  • (Hefe-)Teig
  • Käse 
  • Pilze
  • Sauerkraut 
  • etc.


Warum ist es ratsam auf ein Markenventil zu setzen?

Als einer der wenigen Hersteller in Europa legen wir großen Wert auf die Qualität unserer verarbeiteten Aromaschutzventile. Daher verwenden wir für unsere BOXpack-Blockbodenbeutel ausschließlich qualitativ hochwertige Einwegventile des Weltmarktführers Wipf AG.
Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass gerade im Bereich der Aromaschutzventile die no-name Produkte oft sehr mangelhaft arbeiten. So kommt es bspw. vor dass die Beutel trotz Ventil platzen oder gar Füllgüter durch das Eindringen von Sauerstoff oder Feuchtigkeit von außen bereits verdorben bei den Endkunden ankommen.


Unsere Empfehlung

Achten Sie immer darauf, dass der Hersteller Markenventile verwendet. Eine entsprechende Zertifizierung woher die verarbeiteten Ventile kommen sollte für einen seriösen Verpackungsanbieter kein Problem darstellen.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr BOXpack-Team


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.